Mitmachen!

Hier haben Sie die Möglichkeit sich intensiv an der Entwicklung des Stadtteils zu beteiligen.

Im Rahmen der Städtebauförderung wird das Programm „Soziale Stadt“ als Leitprogramm der sozialen Integration geführt. Im Vordergrund stehen zwar städtebauliche Investitionen in das Wohnumfeld, die Infrastruktur und die Qualität des Wohnens. Es ist aber auch vorrangiges Ziel, in Jüterbog II den sozialen Zusammenhalt und die Integration aller Bevölkerungsgruppen durch intensive Bürgerbeteiligung zu verbessern. Dazu werden Partner aus Wirtschaft und Gesellschaft wie z. B. (Bürger-)Stiftungen, Ehrenamt, Freiwilligendienste und Unternehmen verstärkt eingebunden.

Mit unseren regelmäßig wechselnden Umfragen möchten wir ein Stimmungsbild zu bestimmten Fragen in Jüterbog II einfangen. Mit wenigen Klicks können Sie uns einen Eindruck vermitteln, was Ihnen dabei wichtig ist. Stimmungsbilder sind wichtig, um mögliche Korrekturen vornehmen zu können oder um für weitere Projekte zu lernen.

Im Diskussionsforum können Sie Ihre Meinung zu allen Themen die Jüterbog II betreffen äußern, Beiträge lesen und kommentieren. Darüber hinaus können Sie uns Ihre Meinung auch im persönlichen Kontakt mitteilen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Städtebauförderung, „Soziale Stadt“ und Jüterbog II haben wir Ihnen unter „Fragen und Antworten“ zusammengestellt. 

 

 

jb_forum

 

jb_umfrage

jb_faq