Wie geht´s weiter am Bahnhof Jüterbog?

IMG_1205

Im vergangenen Jahr hat der Eigentümer einige kleine Maßnahmen zur Verschönerung des Bahnhofs vorgenommen. So wurden zum Beispiel Fenster ausgetauscht, Blumenkästen angebracht oder Ausbesserungen an der Fassade vorgenommen. Eine Ausstellung zu „175 Jahre Eisenbahn in Jüterbog“ wurde ebenso gezeigt.

Eine Machbarkeitsstudie, in der verschiedene Varianten zur Nutzung aufgezeigt werden sollten, konnte nicht auf den Weg gebracht werden. Der Eigentümer erarbeitet derzeit ein Konzept mit eigenen Nutzungsvorstellungen im Bahnhofsgebäude.  Dies erfolgt in Abstimmung mit der Stadt, die die Umsetzung des Projektes im Bereich der Sozialen Stadt „Jüterbog II“ unterstützen will.

Dem Eigentümer wurden dafür Fördermittel aus dem Förderprogramm der Sozialen Stadt bei der Umsetzung in Aussicht gestellt. Nach Aussagen des Eigentümers soll die Umsetzung in Teilabschnitten bereits ab 2017 erfolgen.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert