Altersgerechtes Wohnen in JB II

P1010062Nach 25 Jahren Leerstand entstehen in einer Kaserne in Jüterbog II derzeit 60 altersgerechte Wohnungen. Eine Berliner Investorengruppe hat sich das Gebäude der Artilleriekaserne vorgenommen.

Auf den 3500 Quadratmetern Gesamtfläche werden neben den Wohnungen eine Physiotherapie, ein Friseur und ein Kosmetiker sowie ein Arzt Platz finden. Außerdem soll es im Erdgeschoss einen Kiosk sowie im Dachgeschoss Gemeinschaftsräume und zwei Terrassen geben.

Lesen Sie hier mehr: Artikel der MAZ vom 14.April 2016 und Artikel der MAZ vom 1.März 2017

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert